Ziele und Leistungsspektrum

Die Ausstattung mit finanziellen Mitteln ist das Rückgrad eines erfolgreichen Unternehmens und Voraussetzung für ein nachhaltiges Wachstum. Gerade im Hinblick auf die Erschließung neuer Geschäftsfelder und neuer Märkte bedarf es einer soliden Kapitalausstattung und -struktur. Kapital ist als Ressource ein knappes Gut. Die Beschaffung von Geld gestaltet sich zunehmend schwieriger. Restriktivere Kriterien der Kreditvergabe (Basel II) sowie Auswahlkriterien der Kapitalgesellschaften erfordern eine transparente Darstellung der Unternehmung und eine genaue Kenntnis über die Sichtweise der Kapitalgeber. Unser Beratungsspektrum im Bereich Unternehmensfinanzierung konzentriert sich auf unsere Kompetenzbereiche der Investitions- und Desinvestitionsstrategien sowie der Restrukturierung. Hierbei bieten wir folgende Beratungstätigkeiten:

  • Erstellung und Bewertung strategischer Investitionsstrategien mittels qualitativer und quantitativer Analyse und Dokumentierung
  • Plausibilitätsprüfungen, Erstellung und Controlling von komplexen Planungsrechnungen (vollständig integrierte Planungsmodelle), Konsolidierungsrechnungen und Szenario-Analysen
  • Kapitalerhöhung
  • Bewertung und Durchführung von Joint Ventures und strategischer Allianzen
  • Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW ES 6
  • Geschäftsfeldausgliederung (Spin-Off und Equity Carve Out)
  • Restrukturierung der Unternehmensfinanzierung und Turnaround-Management

Mitglied der Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management (BRSI) / Corporate Restructuring Association Germany.